Sauvignon Vigna Castel Ringberg DOC 2016

Sauvignon-Castel-Ringberg
20,50 € *
Inhalt: 0.75 Liter (27,33 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • SW10176
  • 8000905004341
Verkostungsnotiz: Kräftiges, dichtes Strohgelb im Glas. Das Bukett ist geprägt von typischen... mehr
"Sauvignon Vigna Castel Ringberg DOC 2016"

Verkostungsnotiz:

Kräftiges, dichtes Strohgelb im Glas. Das Bukett ist geprägt von typischen Aromen, fruchtig mit reifen Stachelbeeren und etwas Papaya, floral mit Holunderblüten sowie mit einem Hauch von Exotik. Großes Potenzial und einmalige Harmonie überzeugen im Gaumen mit frischer, rassiger Säure, anregender Struktur, eleganter Fülle, saftiger Mineralität, einladendem Trinkgenuss und langem, anregendem Abgang. Ideal zu Nudelgerichten mit Tomatensauce, zu Meeresfischen, Krustentieren und Muscheln.

Auszeichnungen:

James Suckling: 92 Punkte JG 16

Robert Parker:   90 Punkte JG 16 

Inhalt:

0,75l

Land:

Italien

Anbauregion:

Alto Adige

Weingut:

Elena Walch A. Hoferstraße 1 39040 Tramin, Südtirol

Typus:

Weißwein, trocken

Rebsorte:

100% Sauvignon Blanc

Ausbau:

Stahltank, 15% des Weines im Barrique

Alkoholgehalt:

13 %

Inhaltsstoffe:

Sulfide

Dekantierzeit:

-

Weiterführende Links zu "Sauvignon Vigna Castel Ringberg DOC 2016"
Elena Walch ist ein führendes und in Familienbesitz stehendes Weingut Südtirols und gehört zu der50 mehr
Elena Walch ist ein führendes und in Familienbesitz stehendes Weingut Südtirols und gehört zu der Elite der italienischen Weinproduktion mit internationalem Erfolg. Qualität und Innovation sind die obersten Ziele und genießt daher internationales Ansehen. Eigentlich Architektin von Beruf, hat Elena Walch in eine der ältesten und bedeutendsten Weinfamilien der Region eingeheiratet und neue, moderne Konzepte in den traditionellen Betrieb eingebracht. Heute wird den Töchtern Julia und Karoline Walch, nun in der fünften Generation, die Verantwortung des Familienbetriebs in die Hände gelegt. Die Philosophie des Weinguts ist seinem Terroir verschrieben – der Idee, dass Weine der individuelle Ausdruck ihres Bodens, Klimas und dem Schaffen im Weinberg sein müssen und dieser nach den Grundsätzen nachhaltigen Arbeitens erhalten und der nächsten Generation weitergegeben werden muss. Der feste Glaube, dass die Qualität des Weins im Weinberg entsteht, bringt kompromisslose Arbeit mit sich, welche die Individualität jedes einzelnen Weinbergs berücksichtigt. Mit 60 Hektaren in Bearbeitung, darunter die zwei Spitzenweingüter VIGNA Castel Ringberg in Kaltern und VIGNA Kastelaz in Tramin, gehört Elena Walch zu den wichtigsten Akteuren des Südtiroler Weinbaus.
Zuletzt angesehen